Verkehrsentlastung der Landeshauptstadt Bregenz – der Pfändertunnel in Vorarlberg
  • DÜRR Group GmbH
  • Verkehrsentlastung der Landeshauptstadt Bregenz – der Pfändertunnel in Vorarlberg
2011-04-03 13:58
by Stefanie Weidhofer
(comments: 0)

Verkehrsentlastung der Landeshauptstadt Bregenz – der Pfändertunnel in Vorarlberg

März 2011 – nach offizieller Beauftragung durch ASFINAG erfolgte der Startschuss für unsere Aktivitäten am Pfändertunnel. Ein weiterer Meilenstein im Hause Dürr Austria in punkto Realisierung von Tunnelgroßprojekten in Österreich.

Der Pfändertunnel, ein Straßentunnel im Verlauf der österreichischen Rheintal/Walgau-Autobahn A14, dient als Umfahrung und somit als Entlastung der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz. Der 6.718 Meter lange Tunnel wurde erstmals am 10. Dezember 1980 im Halbausbau (einröhrig) dem Verkehr übergeben. Stetig steigendes Verkehrsaufkommen führte letztendlich am 28. April 2006 zum Spatenstich für die zweite Röhre. Die komplette Tunnelanlage wird auf höchstes elektromaschinelles und sicherheitstechnisches Niveau gebracht. Die Projektmanagementaktivitäten im Hause Dürr laufen bereits auf Hochtouren. Die Fertigstellung der Tunnelröhren erfolgt in 2 Etappen, wobei die neue Tunnelröhre im Gegenverkehrsbetrieb im Herbst 2012, die Gesamtanlage im Richtungsverkehrsbetrieb im Herbst 2013 fertig gestellt werden soll.

Go back

© 2021 DÜRR Group GmbH. All rights reserved.